Abend

Genussvoll und gediegen

Stetig wechselnde Gaumenfreuden – von der Welt inspiriert, im Haus kreiert.

_DSC6062_17300.jpg
DSCN4362_12817airy.jpeg

Regionale Produkte verwandeln sich in kulinarische Reisen.

Die Abendkarte bleibt kurz und ist ständig im Fluss.

Denn frische und saisonale Speisen können überraschen.

 

Die tagesaktuelle Abendkarte ab spätestens 15 Uhr online.

 
Vorspeisen

Eisbergsalat
an Sauerrahmdressing
mit Belper Knolle
und Speckdatteln
16.–


Rauchpaprika-Kartoffelsuppe
mit Sauerrahm
15.–


Marktsalat
14.–

Hausgemachte Geflügelleberterrine
mit Schmoräpfel
und Zwiebelconfit
24.–


In Kaffee gebeizter Lachs
mit Brüsseler
und Orangen-Fregola Sarda
22.–


Artischocken-Triangoli
mit Kürbis, Lauch
und Röst-Haselnüssen
22.–

Hauptgerichte

Gebratenes Schweinsfilet
an Steinpilzsauce
mit Ofengemüse
und Brätlerkartoffeln
47.–


Bündner Hirsch-Strudel
mit Rotkrautgemüse, Marroni
und Apfel Mirza
39.–


Geschmorte Rindsbacken
mit Rüebli-Selleriegemüse
und Kartoffelpüree
41.–


Gebratenes Saiblingsfilet
mit tasmanischer Bergpfefferbutter
und Fenchelgemüse
auf Couscous
39.–


Artischocken-Triangoli
mit Kürbis, Lauch
und Röst-Haselnüssen
30.–


Greyerzer-Pastinakenroulade
mit Schwarzwurzel-Federkohl-Combo
auf Karotten-Chillirahm
32.–


Desserts

Weisses Schoko-Marronimousse
mit Quittenkompott
14.–


Spekulatiusparfait
mit Dörrfrüchtekompott
15.–


Schoko-Profiterole
pro Stück
5.–


Hausgemachte Glacé und Sorbet
pro Stück
5.–


Käseteller «Veranda»
24.–